neuigkeiten:

fairaudio - hifi goes online. das magazin. zur startseite

Teac CD-H750 CD-Spieler, NP-H750 Vollverstärker, CR-H260i CD-Receiver
Triumvirat

Gleich drei neue Geräte gibt's von Teac: einen Netzwerk-Vollverstärker, einen CD-Spieler und einen CD-Mini-Receiver. Alle drei Komponenten verfügen über nützliche Zusatzfunktionen:


Der CD-H750 (Bild oben) ist beispielsweise kein reiner CD-Spieler. Er kann zusätzlich mit einem iOS-Gerät (iPhone, iPod etc.) verbunden werden, liest die Daten digital aus und wandelt sie im internen Wandler (Burr Brown PCM1791A). Doch der USB-Port funktioniert sogar in beide Richtungen: So ist es möglich, CDs einzulegen und ohne Umweg über einen PC direkt die Musik als MP3-Datei auf einem USB-Stick abzuspeichern; zwar nicht verlustfrei, aber auf Wunsch mit bis zu 192 kbps.


In der Bildmitte der NP-H750 Netzwerk-Receiver mit diskret aufgebauter Verstärkungsschaltung, welche 2 x 40 Watt leistet und - so heißt es in der Pressemitteilung - durch Elna Silmic Kondensatoren einen besonders vollen und lebendigen Klang erwarten lässt. Doch er verstärkt nicht nur, sondern fungiert zusätzlich als kabelgebundener (RJ45 und USB) oder kabelloser Netzwerkspieler, auch liest er angeschlossene iOS-Geräte digital aus. Drei analoge Hochpegeleingänge, je ein koaxialer und optischer Digitaleingang und sogar ein Phono-Eingang sind an Bord: Es wird einiges geboten für den günstigen Preis.


Zu guter Letzt der CR-H260i, ein CD-Receiver mit CD-Laufwerk, UKW/MW-Tuner, 2 x 25 Watt Class-D-Verstärker, USB-Anschluss für iPod und Co sowie SD/SDHC-Kartenleser für MP3- und WMA-Audiodateien. Und wer möchte, kann mittels Bluetooth die Inhalte von anderen mobilen Geräten über den CR-H260i wiedergeben.


Preise:
CD-H750 CD-Spieler: 299 Euro
NP-H750 Netzwerk-Receiver: 599 Euro
CR-H260i CD-Receiver: 399 Euro


Kontakt:
Teac / Onkyo Europe
Telefon: 08142 - 4208-10
Web: www.teac-audio.eu
eMail: info@teac-audio.eu

04/2013 - hifi news

billboard