neuigkeiten:

fairaudio - hifi goes online. das magazin. zur startseite

T+A PH 3000 HV Vollverstärker
Darf's noch ein Kilo Watt sein?

Satte 2 x 500 Watt Dauerleistung pro Kanal soll der neue T+A Vollverstärker PH 3000 HV bringen. Er bildet den ersten Vertreter einer neuen Elektronikserie, dem im Januar 2013 der MP 3000 HV, ein Multi Source Player mit CD-Laufwerk, Streaming Client, Tuner und DAC folgen soll. Weitere Geräte sind geplant.

 

HV steht für „High Voltage“ und damit für ein Schaltungskonzept, bei dem die Ausgangsstufe mit unüblich hohen 160 Volt angesteuert wird. Daraus sollen, so die Pressemitteilung, „extrem lineare Kennlinien, geringer Klirr sowie enorme dynamische Eigenschaften“ resultieren.

 

Durch den Einsatz von MOSFET-Transistoren im reinen Class-A-Betrieb, heißt es weiter, verfüge der PH 3000 HV trotz seiner Power über eine tendenziell eher röhrenähnliche Klangcharakteristik.

 

Als kompromisslos kann auch die Tatsache bezeichnet werden, dass im gesamten Amp komplett auf magnetische Materialen verzichtet wurde.

 

Genauere technische Daten zum Gerät gibt es derzeit noch nicht, diese sollen aber demnächst auf der T+A-Homepage zum Abruf bereit stehen.

 

Preis: 9.900 Euro

 

Kontakt:
T+A Elektroakustik GmbH  & Co. KG
Telefon: 05221 - 7676-0
eMail: info@ta-hifi.com
Web: www.taelektroakustik.de

12/2012 - hifi news

billboard