Demnächst im Test:
News

RipNAS Solid Musik-Server: Rippchen mit Kraut!

Lang erwartet – ab sofort lieferbar: der RipNAS Solid Medienserver. Im RipNAS Solid ist – so die Pressemitteilung – ein professionelles TEAC-Schubladenlaufwerk verbaut, sodass auch sehr umfangreiche CD-Sammlungen zuverlässig gerippt werden können.

Im Inneren befindet sich zudem eine 500 GB große Server-Systemfestplatte (optional auch als SSD-Version erhältlich), auf der Geräterückseite weist das RipNAS Solid zwei Wechselplatteneinschübe zur Nutzung von 2 x 2,5″ SATA- Festplatten auf.

Die Feature-Liste umfasst laut Hersteller unter anderem:

  • exakte CD-Audiokopien dank der speziell optimierten und bewährten dBpoweramp Engine mit den Technologien „AccurateRip“ und „c2Pointer“
  • vier USB-Ports für automatisches Backup auf externe Medien bzw. Speichererweiterung
  • universelle Kompatibilität dank Unterstützung aller wichtigen Netzwerk-Klienten-Systeme wie UPnP, SMB (Sonos), Squeezebox-Server (Logitech), iTunes (Apple)

Preis RipNAS Solid: 1.995 Euro

Kontakt:
Higoto GmbH digital-highend
Telefon: 0201 – 832 5825
eMail: info@digital-highend.com
Web: www.digital-highend.com