neuigkeiten:

fairaudio - hifi goes online. das magazin. zur startseite

Opera Audio Consonance RCM mk2 Schallplattenwaschmaschine
Waschen und legen, bitte!

Der Hersteller Opera Audio Consonance legt mit der RCM MK2 eine neue Schallplattenwaschmaschine auf, die gegenüber dem Vorgängermodell nicht nur handlicher und leichter sein soll, sondern auch mit besseren Reinigungsergebnissen aufwarten kann - so zumindest die Pressemitteilung.

Bereits eine einzige Absaugrunde soll in den meisten Fällen genügen, um Reste von Schmutz und Flüssigkeiten aus der Rille zu entfernen - die elektronisch regelbare Saugleistung liegt bei maximal 800 Watt. 


Der Hersteller verspricht, dass sogar nass abgespielte Schallplatten (man denke an das gute, alte Lenco-Clean) durch mehrfaches Waschen wieder nahezu in den Neuzustand versetzt werden können. 

Der Motor der RCM MK2 wird in einem dämpfenden Gummi-Acryl-Sandwich gelagert, um das Geräuschniveau niedrig zu halten. Mitgeliefert werden außerdem eine Plastikklemme mit Dichtungen zum Schutz des Plattenlabels sowie eine Bürste zum Auftragen der Reinigungsflüssigkeit. Beides ist - wie der Saugarm selbst - auch einzeln per Nachbestellung erhältlich.

Preis Opera Audio Consonance RCM MK2: 798 Euro

 

Kontakt:
Opera Vertrieb GmbH & Co. KG
Schwarzwaldstraße 13 | 75173 Pforzheim
Telefon: 07231 - 2988 368
eMail: info@opera-online.de
Web: www.opera-online.de

03/2016 - hifi news

billboard