neuigkeiten:

fairaudio - hifi goes online. das magazin. zur startseite

NuForce DDA-100 PowerDAC, HAP-100 Pre/Headphone-Amp, DAC-100 DAC/Preamp/Headphone Amp
Aller guten Dinge sind drei

Über einen Mangel an Innovationen kann man sich bei NuForce nun wirklich nicht beschweren - gleich drei neue Geräte sind ab sofort erhältlich:

 

Der DDA-100 PowerDAC (obere zwei Abbildungen) ist ein klassischer „Digital Only“-Vollverstärker, der mit insgesamt vier Digitaleingängen aufwartet: Über USB 2.0 können Signale bis 96 kHz und über den koaxialen sowie die beiden Toslink-Eingänge bis zu 176.4 kHz bei jeweils 24 Bit verarbeitet werden. 2 x 75 Watt an 4 Ohm leistet der Kraftzwerg, der laut Pressemitteilung ein „nahezu jitterfreies Signal und einen sehr detailreichen, natürlichen Klang“ generieren soll.

 

Der HAP-100 (mittlere zwei Abbildungen) vereint Kopfhörer- und Vorverstärker und verfügt über ebenfalls vier Eingänge - jedoch sind diese ausschließlich analog (Cinch). Die Kopfhörersektion läuft im reinen Class A-Betrieb und der Vorverstärker soll über eine „extrem rauscharme“ FET-Eingangsstufe verfügen.

 

Zu guter Letzt der DAC-100 (untere zwei Abbildungen) - er bietet unter der Haube einen DAC mit bis zu 24 Bit/192 kHz, einen Vorverstärker (ausschließlich digitale Quellen: 1 x USB 2.0, 1 x Toslink und 2 x koaxial S/PDIF) und einen Class-A-Kopfhörerverstärker. Als Besonderheit soll hier unter anderem ein digitaler 32-Bit-Lautstärkeregler verbaut sein, der eine „sehr präzise und verlustfreie“ Einstellung der Lautstärke ermöglichen soll, wie es in der Pressemitteilung heißt.

 

Alle Geräte sind in Schwarz und Silber erhältlich.

 

Preise:
DDA-100 PowerDAC: 599 Euro
HAP-100 Headphone/Preamp: 599 Euro
DAC-100 DAC/Headphone/Preamp: 1.099 Euro


Kontakt:
Digital Highend
Telefon: 0201 - 832 5825
eMail: info@digital-highend.com
Web: www.digital-highend.com

10/2012 - hifi news

billboard