Demnächst im Test:
News

Onkyo: Onkyo macht Stereo!

Gute Nachrichten für Freunde der herkömmlichen Musikwiedergabe: Gleich vier neue, klassische Stereo-Komponenten wird das Traditionsunternehmen bis Ende des Jahres auf den Markt bringen.

Der mit integriertem D/A-Wandler (192 kHz/24 Bit) daherkommende Stereoverstärker A-9070 bietet vier Funktionsmodi – integrierter Verstärker, Endstufe, Vorverstärker, und Vorverstärker/Endstufe (getrennt) – für eine hohe Flexibilität bei der Einbindung von anderen Komponenten in das HiFi-System. Der größere A-9000R verfügt zudem über eine Vierfach-Gegentaktverstärkung, eine „potentere Kondensatorbank für noch mehr Reserven sowie eine asynchron arbeitende USB-Schnittstelle.

Der CD-Player C-7070 wurde mit dem Anspruch entwickelt, ein breites Spektrum an Audioformaten zu unterstützen und gleichzeitig das Original-Audiosignal bestmöglich zu bewahren; hierfür zeichnet u.a. ein Paar Wolfson-192 kHz/24-Bit-D/A-Wandler verantwortlich.

Zu guter Letzt der netzwerkfähige, Digital- und Analog-Radiotuner T-4070. Er versteht sich auf die Wiedergabe von Streaming- und Radiodiensten wie AUPEO!, vTuner und Spotify über das Heimnetzwerk genauso wie vom hauseigenen Musikserver, Mediacenter oder PC. Selbstverständlich werden USB-Sticks und iPod bzw. iPad ebenfalls unterstützt – was auch für den vorgenannten C-7070 gilt.

Preise:
A-9000R Verstärker: 1.500 Euro
A-9070 Verstärker: 999 Euro
C-7070 CD-Spieler: 499 Euro
T-4070 Tuner: 799 Euro

Kontakt:
Onkyo Europe Electronics
Telefon: 08142 – 4401 – 200
eMail: customercare_de@eu.onkyo.com
Web: www.de.onkyo.com/de/