neuigkeiten:

fairaudio - hifi goes online. das magazin. zur startseite

Neat Acoustics Motive SX Lautsprecherserie
Sanftes Update

Die Motive-Serie gehört zur populärsten Modellreihe des britischen Herstellers Neat Acoustics, sie hat inzwischen acht Jahre auf dem Buckel. Zeit für ein Update, so sieht es zumindest Bob Surgeoner, seines Zeichens Entwickler bei Neat.


Gerade der Hochtöner sei für den Gesamt-Klangcharakter eines Lautsprechers oft entscheidend. Da durch zunehmend hochauflösendere und akkurater abbildende Streaming-Zuspieler gerade im Obertonbereich immer mehr musikalische Details ans Tageslicht kämen, habe man bei Neat reagiert und der Aluminium-Inverskalotte des Hochtöners eine Anodisierung angedeihen lassen. Dadurch werde ihr Klang natürlicher und sauberer.


Die neuen Lautsprecher werden unter der Serienbezeichnung Motive SX geführt; die Serie besteht aus einer Kompakt- und zwei Standmodellen, deren Preise (Paar) zwischen 1.350 und 2.350 Euro liegen. Auf Wunsch ist jedoch auch der Centerlautsprecher aus der Motive-Serie in einer SX-Variante erhältlich.


Wir bei fairaudio haben auch schon fleißig Neat-Lautsprecher getestet. Unser Redakteur Jochen Reinecke nutzt das Standmodell Momentum 4i als Arbeitsgerät, im Test hatten wir überdies die Ultimatum XL6 und die Motive SE2. Und ein Bericht zum neuen Neat-Motive-Spitzenmodell SX1 (siehe Bild) ist geplant.


Weitere Informationen über das Neat-Programm gibt es hier beim deutschen Vertrieb Input Audio.


Kontakt:
Input Audio
Telefon: 04346 - 600 601
eMail: b.hoemke@inputaudio.de
Web: www.inputaudio.de

11/2013 - hifi news

billboard