neuigkeiten:

fairaudio - hifi goes online. das magazin. zur startseite

Laufer Teknik Memory Player 64 Vorführung im HiFi Atelier Köln
Bis zum letzten Bit

Einer der kompromisslosesten Digitalquellen der Welt dürfte wohl der Memory Player 64 des amerikanischen Unternehmens Laufer Teknik sein. Er vereint Laufwerk, Speicher und D/A-Wandler in einem Gehäuse - all dies aber auf ganz besondere Art und Weise.

 

Sein Laufwerk ist nämlich ein ganz besonderes: Es arbeitet nach der sogenannten „Read Until Right“-Methode, einem Nachleseverfahren, das - salopp ausgedrückt - nicht eher Ruhe geben soll, bis wirklich jedes Bit richtig von der CD eingelesen wurde. Ein Bit, das nicht korrekt erfasst wurde, wird nicht einfach übersprungen, sondern der Lesemechanismus fährt vorwärts und rückwärts, die Drehzahl des Laufwerks wird verändert, ja sogar die Laserintensität variiert - bis die Stelle korrekt gelesen wurde.

 

Auch das Speichersystem optimiere sich über spezielle Routinen ständig neu, so die Pressemitteilung, damit alle abgespeicherten Daten möglichst jitterfrei ausgelesen werden können.

 

Dieses außergewöhnliche Gerät, in Deutschland vertrieben von Genuin Audio, kann am 25. Januar ab 11 Uhr im HiFi Atelier in Köln probegehört werden. Die Funktionsweise des Memory Player 64 wird vorgestellt - danach darf ausgiebig gelauscht werden.

 

Wann und Wo?
25. Januar 2014 - 11 Uhr
HiFi Atelier | Bonner Straße 265 | 50968 Köln


Kontakt:
Genuin Audio Vertrieb
Telefon: 0355 - 383 778 08
eMail: thomas.wendt@mac.com
Web: www.genuin-audio.de

01/2014 - hifi news

billboard