neuigkeiten:

fairaudio - hifi goes online. das magazin. zur startseite

Klangschloss Greifensee HiFi in mittelalterlichen Mauern
Im Wandel der Zeiten

Es ist mal wieder soweit - das Klangschloss im schweizerischen Greifensee öffnet seine Pforten unter dem Thema „HiFi in mittelalterlichen Mauern. Die zweitägige Veranstaltung vereint Nostalgie und Zukunft - analoge und digitale Komponenten geben sich ein harmonisches Stelldichein.

Einer der zahlreichen Schwerpunkte in der diesjährigen Ausstellung sind aktive Lautsprecher, hier werden unter anderem Lautsprecher von PSI Audio, Grimm und Backes & Müller vorgeführt. Und das Schweizer Unternehmen Illusonic zeigt zusammen mit Klangwerk Beispiele für Trinaural- und Surroundwiedergabe, unter anderem auch basierend auf reinem Stereomaterial.

Mit Swissonor und Thorens als Aussteller kommen auch Analogfreunde auf ihre Kosten. Weitere Themen der Veranstaltung sind Lautsprecherselbstbau und Tuning-Möglichkeiten für die eigene Anlage.

Am Sonntag wird der berühmte Tonmeister Jürg Jecklin über die Geschichte der Musikaufnahme referieren - „von Edison bis Surround, so das Motto seines Vortrags.

Eine gut gefüllte Bar ist vor Ort - und Samstags nach Toresschluss darf im benachbarten Gasthof „Zur Krone weiter geplaudert und genossen werden.


Wann und Wo?
12. April 10.00 - 19.00 Uhr, 13. April 10.00 - 17.00 Uhr
Schloss Greifensee, Im Städtli, CH-8606 Greifensee


Kontakt:

Klangschloss / Klangwerk
Telefon: 0041 - 43 - 818 4490
eMail: info@klangschloss.ch
Web: www.klangschloss.ch

04/2014 - hifi news

billboard