neuigkeiten:

fairaudio - hifi goes online. das magazin. zur startseite

KEF X300A Wireless Aktivlautsprecher
Ungebunden

Eine echte Neuerung gibt es vom britischen Hersteller KEF: Mit dem X300A Wireless stellt das Unternehmen sein erstes Lautsprechermodell vor, das Musik auch kabellos empfangen kann.


Wie der Produktname bereits andeutet, basiert der Lautsprecher auf dem Erfolgsmodell X300A, das um einen Wireless-Empfänger erweitert wurde und per DNLA oder Airplay mit Musikdaten versorgt werden kann. Für eine möglichst einfache Inbetriebnahme stellt KEF auf seiner Website einen Einrichtungsassistenten für Windows- und MacOS-Rechner zum Download zur Verfügung.


Der X300A Wireless arbeitet mit zwei Class-AB-Verstärkern pro Box, von denen je einer den Tiefmittelton- und den Hochtonbereich übernimmt. Die Linearnetzteile sollen, so die Pressemitteilung, von audiophiler Qualität sein und für geringes Rauschen und hohe Dynamik bürgen.


Doch das ist nicht alles: Der eingebaute DAC ist auch per Kabel von außen ansprechbar, und zwar über einen USB-Eingang (bis 24 Bit/96 kHz). Überdies steht auch ein analoger 3.5-mm-Klinkeneingang zur Verfügung.


Als Chassis kommen die von KEF entwickelten Uni-Q-Einpunktschallquellen zum Einsatz, die auch - allerdings in einer deutlich verfeinerten Variante - in der KEF Blade verbaut werden.


Der X300A Wireless verfügt über drei EQ-Modi, um den Lautsprecher bei Bedarf an die Betriebsarten Schreibtisch, Freistehend oder Wandmontage anzupassen.


Erhältlich ist der neue Spross von KEF in den Farben Metallgrau und Linear White.


Preis X300A Wireless: 999 Euro


Kontakt:
GP Acoustics
Telefon: 0201 - 17039-210
eMail: info@gpaeu.com
Web: www.kef.com

10/2013 - hifi news

billboard