neuigkeiten:

fairaudio - hifi goes online. das magazin. zur startseite

Hornmanufaktur Eurydike Standlautsprecher
Kantige Nymphe

Eigentlich würde man einer Nymphe - und Eurydike war in der griechischen Mythologie eine solche - rundliche Formen zugestehen, anders ist es aber bei dem neuen Standlautsprecher gleichen Namens der Hornmanufaktur aus Österreich.

Der überdurchschnittliche Wirkungsgrad von

94 dB/W/m dürfte der doppelten Hornkonstruktion zu verdanken sein - in der Eurydike wirken ein Papiermembran-Breitbänder im Horn und ein Superhochtöner mit horngeladenem Bändchen.

Als untere Grenzfrequenz wird - je nach Aufstellung - bis zu 40 Hertz angegeben, der Breitbänder spielt ungefiltert bis circa 10 kHz, danach übernimmt das Bändchen. Die Abdeckung des Hornmundes ist (siehe Bild unten) mit Schlitzen versehen, was die Ausbeute im Bassbereich erhöhen soll. Der Hochtöner verfügt über eine 40-mm-Membran; die Spule ist in Form einer Spirale vollflächig auf dieser Membran aufgebracht und versteift sie dadurch.

Lesen Sie hier unsere Rezensionen zu den Hornmanufaktur-Modellen Akusmatik A90, Allegro und Aurora.

 

Preis Hornmanufaktur Eurydike: ab 7.400 Euro

Kontakt:

Hornmanufaktur
Telefon: +43 (0)699 - 127 388 68
eMail: huepfel@hornmanufaktur.at
Web: www.hornmanufaktur.at

09/2014 - hifi news

billboard