Demnächst im Test:
News

Horn Audiophiles: Nicht nur sauber, sondern rein?

Humor haben sie auf jeden Fall in der nördlichsten Stadt Nordrhein-Westfalens, in Rahden, wo der auf Kabel spezialisierte Hersteller Horn Audiophiles sitzt – die Übergangswiderstände an verschmutzten Cinchbuchsen bezeichnen sie in ihrer aktuellen Pressemitteilung augenzwinkernd als „Frequenzweiche“ …

Das neue „3-Phasen-Reinigungs-Set für Cinchbuchsen“ soll hier durch Minimierung ebenjener Übergangswiderstände Abhilfe schaffen. Ein Set besteht aus drei Reinigungsstiften (für die drei Trocken- bzw. Nassreinigungsphasen) mit nicht abrasiven Putzzylindern sowie einem 1,5-ml-Fläschchen mit PH-1-Kontaktreiniger. Dieser Reiniger setzt sich, so heißt es weiter in der Pressemitteilung, aus einem Lösungsmittelgemisch mit fünf Wirkstoffkomponenten zusammen, das speziell für die Reinigung elektronischer Steckverbindungen konzipiert worden sein soll.

Preis des Reinigungssets: 19 Euro

Kontakt:
Horn Audiophiles
Telefon: 05771 – 913 07 47
eMail: horn.audiophiles@t-online.de
Web: www.horn-audiophiles.de