Demnächst im Test:
News

Präsentation: Rike Audio Edzard Röhrenverstärker und Avantgarde Acoustic Trio Hornlautsprecher: Kampf der Giganten

Alle Achtung: Das HiFi Studio Bramfeld fährt auf einer Präsentation im Hamburger Holiday Inn Hotel schwere Geschütze auf – und zwar im Wortsinne:

Zu hören – und sehen – gibt es den Röhrenverstärker Edzard aus dem Hause Rike Audio, ansässig im schwäbischen Leinzell. Freund Edzard ist ein Monoblock-Röhrenverstärker mit ausgelagertem Netzteil; er besteht also aus insgesamt vier Einzelkomponenten, die alleine bereits 200 Kilo auf die Waage bringen.

Dieser prächtige Bursche leistet im reinen Class-A-Betrieb beträchtliche 50 Watt an 8 Ohm – das Herz bildet dabei eine Kron-1610-Röhre, als Treiber fungiert eine Kron 300 und im Eingang werkelt eine C3M.

Kongenialer Spielpartner ist der Hornlautsprecher Trio von Avantgarde Acoustic, ein 3-Wege-Hornsatellit, der im Tiefbass ab 100 Hertz abwärts von einem aktiven Subwoofer ergänzt wird.

Es wird also optisch wie akustisch einiges geboten – lassen Sie es sich nicht entgehen. Eine kleine Warnung trotzdem: Suchtgefahr ist gegeben.

Wann und Wo?
15. – 16. März 2014
Holiday Inn Hamburg, Raum „Seeve“
Billwerder Neuer Deich 14

Kontakt:
HiFi Studio Bramfeld
Telefon: 040 – 6417 641
eMail: info@hifi-studio-bramfeld.de
Web: www.hifi-studio-bramfeld.de