neuigkeiten:

fairaudio - hifi goes online. das magazin. zur startseite

HiFi im Hinterhof Accuphase-Workshop
Kette der Superlative

Mal ehrlich: Manchmal hat man doch Lust, mal eine richtig „amtliche“ Kette zu hören, bei der die Anschaffungskosten keine Rolle spielen. Genau diese Gelegenheit haben Sie jetzt beim nächsten Accuphase-Workshop von HiFi im Hinterhof in Berlin. 


Hier tritt nämlich eine reinrassige Accuphase-Kette an dem KEF-Topmodell Blade an. Die Kette besteht aus dem PS-1220-Stromaufbereiter, der DP-900/901-Kombi aus Präzisions-SACD-Laufwerk und Wandler, dem C-3800-Vorverstärker, den A-200-Class-A-Monoblöcken sowie der digitalen Raumkorrektur DG-48.


Die KEF Blade ist als Punktschallquelle konzipiert - mit dem Uni-Q-Chassis und vier Tieftönern, die so montiert sind, dass ihre akustischen Zentren auf den selben Punkt im Raum fallen, auf den auch das Koaxialchassis spielt.


Appetit bekommen? Dann melden Sie sich schnell an: Die Vorführungen laufen am Freitag, den 25.10.2013 um 11:00, 12:30, 14:00, 15:30 und 17:00 Uhr sowie am Samstag, den 26.10.2013 um 10:30, 12:00 und 13:30 Uhr.


Und wenn Sie zu diesen Terminen partout keine Zeit haben? Nicht verzagen - die Kette kann auch noch in den Folgetagen des Workshops bis spätestens 5. November nach vorheriger Terminabsprache mit Herrn Jochen Bormann von HiFi im Hinterhof begutachtet werden.


Kontakt:
HiFi im Hinterhof
Telefon: 030 - 253 753 10
eMail: voice@hifi-im-hinterhof.de
Web: www.hifi-im-hinterhof.de 


PS: Wir hatten die KEF Q900 und R900 bereits im Test. Schauen Sie doch mal rein!

10/2013 - hifi news

billboard