neuigkeiten:

fairaudio - hifi goes online. das magazin. zur startseite

Fonel La Grande Center-Sub Lautsprecher
Da lacht der Cineast

Bei Fonel macht man offensichtlich ernst in Sachen 5.1- bzw. Filmton. Nach dem kürzlich vorgestellten Suprema 5.1-Vorverstärker bringt das Berliner Unternehmen nun einen Heimkino-Lautsprecher heraus. Der La Grande Center-Sub vereint in einem Gehäuse einen Center-Kanal und einen leistungsstarken Aktiv-Subwoofer.

Diese Kombination sei gewählt worden, so die Pressemitteilung, um eine en-bloc-Frequenzabstimmung von Center und Sub zu ermöglichen und Lücken im Frequenzbereich, die beim Einsatz separater Subwoofer auftreten, zu eliminieren. Überdies sei es so möglich, die Phasen aller beteiligten Lautsprecher besser aufeinander abstimmen zu können. Und klar - auf diese Art und Weise hat man auch eine „Kiste weniger im Hörraum, was den Partnerschaftsfrieden fördern kann.

Es handelt sich beim La Grande Center Sub um einen geschlossenen 4-Wege-Aktivlautsprecher mit 5 Treibern. Der Frequenzgang ist mit 20 - 35.000 Hz angegeben, die interne Aktivstufe leistet bis zu 500 Watt. Das Gehäuse besteht aus 22 mm starkem MDF, ist partiell mit Leder überzogen und intern in mehrere Kammern unterteilt. Die Eingangsempfindlichkeit der Verstärkerstufe ist einstellbar, überdies kann der Verstärkungsgrad für jeden Frequenzbereich  individuell gewählt werden, und zwar in drei Stufen mit jeweils maximal 3 dB Absenkung oder Anhebung.

 

Eines noch - der Vollständigkeit halber: Das obere Bild links täuscht insofern, als dass der Center-Sub natürlich üblicherweise liegend zum Einsatz kommt.

 

Der Peis des La Grande Center-Sub beträgt
8.700 Euro.

 

Kontakt:
Fonel Audio GmbH
Telefon: 030 - 3020 8881
eMail: info@fonel.de
Web: www.fonel.de

10/2012 - hifi news

billboard