neuigkeiten:

fairaudio - hifi goes online. das magazin. zur startseite

Elac 400 Lautsprecherserie
Schlag auf Schlag ...

... geht's offenbar beim Kieler Lautsprecherhersteller Elac. Nachdem das Unternehmen erst im Mai bei der High End 2012 mit dem FS 507 VX-JET ein neues Modell der hauseigenen Referenzlinie 500 vorgestellt hatte, schraubt man jetzt schon wieder an einer neuen Modellreihe namens 400. Die ersten Lautsprecher dieser Serie sollen im Herbst 2012 an den Start gehen.

 

Sämtliche Schallwandler sind Neuentwicklungen. Wie die Detail-Bildbeispiele zeigen, setzt man offenbar auf zeitlose Formen und will sich keinen kurzfristigen modischen Trends beugen.

 

Die Serie 400 soll voraussichtlich ab Ende September dieses Jahres in die Läden kommen. Der Preisrahmen reicht hierbei von circa 1.500 Euro für das Einsteigermodell bis hin zu 6.500 Euro für das Spitzenmodell.

 

Kunden der 400er-Serie können die Gewährleistung von den gesetzlich vorgeschriebenen zwei Jahren auf zehn Jahre erhöhen, wenn sie sich nach dem Kauf registrieren.

 

Wem die Wartezeit bis zum Herbst zu lang ist, der kann sich ja schon mal beim Schmökern in unseren Elac-Tests ein wenig Appetit holen. Hier die Links zu den einzelnen fairaudio-Testberichten:

 

Elac 330 CE Kompaktlautsprecher
Elac AM 150 Aktivmonitor
Elac FS 247 Standlautsprecher
Elac FS 249 BE Standlautsprecher
Elac FS 67 Standlautsprecher


Kontakt:
Elac Electroacustic GmbH
Telefon: 0431 - 6 47 74 25
eMail: info@elac.de
Web: www.elac.de

06/2012 - hifi news

billboard