neuigkeiten:

fairaudio - hifi goes online. das magazin. zur startseite

Dynaudio Xeo 2, Excite X18 und Excite X44 Lautsprecher
Flotter Dreier

Der dänische Hersteller Dynaudio wartet hinsichtlich Produktneuheiten mit einem echten Hattrick auf - gleich drei Innovationen gibt es zu vermelden.

Da wäre zunächst, oben im Bild, das Modell Xeo 2. Es handelt sich dabei um den bisher kleinsten aktiven Lautsprecher von Dynaudio, ein Zweiwege-Bassreflexmodell mit DSP-Frequenzweiche. Der Xeo 2 ist kabellos wie kabelgebunden einsetzbar, und zwar analog wie digital.


Musik kann analog via Aux-Eingang (Stereokline) oder Cinch-Anschluss zugeliefert werden - ein TosLink-Eingang gestattet digitale Ansteuerung. Weiterhin ist eine kabellose Zuspielung per Bluetooth oder einen optionalen Hub möglich, mehr dazu auch in unserer Rezension des Xeo 4. Über den optischen Eingang können Daten bis 24 Bit/192 kHz verarbeitet werden.

Ebenfalls neu: Die passiven Lautsprecher Excite X18 und X44 (Bild unten). Beide arbeiten mit einer Gewebekalotte für den Hochtonbereich und klassischen Konuslautsprechern im Tiefmitteltonbereich. Der Excite X18 kommt als Kompaktlautsprecher, der sich gegenüber dem bereits eingeführten Modell X14 durch eine profundere und definiertere Basswiedergabe auszeichnen soll.

Das neu Topmodell der Excite-Linie X44 (wir hatten das nächstkleinere Modell Excite X38 schon im Test) wiederum soll durch seinen neu entwickelten 20-cm-Tieftöner einen sehr tiefen Bass mit einer unteren Grenzfrequenz von 27 Hz liefern. Beide Modelle sind in Palisander, Nussbaum, Seidenmatt-Schwarz und Seidenmatt-Weiß erhältlich.

Preise:
Dynaudio Xeo 2 Aktivlautsprecher: 1.300 Euro
Dynaudio Excite X18 Kompaktlautsprecher: 1.400 Euro
Dynaudio Excite X44 Standlautsprecher: 4.200 Euro

Kontakt:
Dynaudio International
Ohepark 2 | 21224 Rosengarten
Telefon: 04108 - 4180-0
eMail: info@dynaudio.de
Web: www.dynaudio.de
12/2015 - hifi news

billboard