neuigkeiten:

fairaudio - hifi goes online. das magazin. zur startseite

Dodocus Ubox3 neue Umschaltbox mit verbessertem Schalter
Schalten und walten

Wer beispielsweise Lautsprecher hat, die sowohl mittels hochwertiger Stereo-Elektronik als auch innerhalb einer Surround-Umgebung betrieben werden sollen - der muss entweder dauernd Kabel stecken oder eine Umschaltbox bemühen. Auch manch ein Testredakteur mag sich vielleicht über eine solche Box freuen, denn sie ermöglicht (korrekte Einpegelung vorausgesetzt) unkomplizierte A/B-Klangvergleiche zwischen zweierlei Verstärkern.

Der Bremer Hersteller Dodocus produziert solche und andere Umschaltboxen und gibt nun bekannt, dass die bereits erprobte UBox3 verbessert worden sei. Die bei den bisherigen Modellen getrennten Umschalter für den linken und rechten Kanal wurden „vereint" - man ließ einen speziellen Schalter fertigen, der beide Kanäle zugleich bedient.

Was bleibt, ist das robuste Alu-Gehäuse - und die Qual der Wahl zwischen Standard- oder WBT-Lautsprecherterminals und die zwischen den Farben „Alu" oder Schwarz ...


Preise:
Ubox3 Standard: 198 Euro
Ubox3 WBT: 298 Euro


Kontakt:
Dodocus Design
Konrad Metzger
Telefon: 0421 - 434 02 65
eMail: info@dodocus.de
Web: www.dodocus.de

09/2011 - hifi news

billboard