neuigkeiten:

fairaudio - hifi goes online. das magazin. zur startseite

DiDiT DAC212SE DAC/Kopfhörerverstärker
I DiDiT my way ...

Nein, der zuständige Redakteur hat nicht mit einer klemmenden Umschalttaste zu kämpfen - er versuchte nur ein Wortspiel unter Nutzung des Herstellernamen DiDiT.

Dieses Unternehmen wurde 2007 gegründet und sitzt im niederländischen Nederhorst. Derzeit im Portfolio sind ein Vollverstärker, ein Streamer sowie zwei DACs - einer davon ist der brandneue DAC212SE.

Er kann nicht nur Bluetoothsignale im aptX-Standard empfangen, sondern er kommt auch mit sechs digitalen Eingängen (USB, S/PDIF optisch, I2S, AES/EBU, 2 x S/PDIF koaxial). Per USB verarbeitet er PCM-Material bis 24 Bit/384 kHz und DSD bis DSD512 und über die anderen kabelgebundenen Eingänge PCM-Material bis hin zu 192 kHz.

 

Der DAC212SE folgt einem Dual-Mono-Aufbau, in ihm arbeiten u.a. ein ESS-Chipsatz von Sabre sowie drei Clocks für bestmögliche Taktung. Das analoge Line-Signal steht (ausschließlich) via XLR bereit - und nicht zuletzt kann der DiDiT auch als Kopfhörerverstärker eingesetzt werden.

Erhältlich sind die Geräte von DiDiT über den Soreal-Audiovertrieb mit Sitz in Fürth.

Preis DiDiT DAC212SE DAC: 3.990 Euro

Kontakt:
SoReal Audio
Obstmarkt 3 | 90762 Fürth
Telefon: 0911 - 9779 7227
E-Mail: info@soreal-audio.de
Web: www.soreal-audio.de | www.didit-highend.com



01/2017 - hifi news

billboard