Demnächst im Test:
News

DeVore Fidelity: Gib dem Affen Zucker!

Der in Brooklyn, New York ansässige Lautsprecherhersteller DeVore Fidelity ist bereits seit 14 Jahren am Markt und benennt seine derzeit drei Lautsprecherserien nach Affen – so gibt es die Gibbon-, Orang-Utan- und Silverback-Serie.

Gründer und Entwickler John DeVore hat nicht nur Erfahrung als Musiker, sondern auch als HiFi-Verkäufer – sicherlich gute Voraussetzungen, um Lautsprecher klanglich abstimmen zu können.

Allen Lautsprechern von DeVore ist ein hoher Wirkungsgrad gemein – mit 90 bis 96 dB/W/m sollen die meisten Modelle schon ab einer Verstärkerleistung von fünf bis 15 Watt gut zu treiben sein.

In amerikanischen HiFi-Magazinen werden die Lautsprecher hochgelobt – das hat wohl auch den H.E.A.R.-Vertrieb überzeugt: Er macht die DeVore-Modelle nun auch in Deutschland lieferbar.

Die Preise bewegen sich zwischen 4.700 Euro für das Kompaktmodell gibbon 3XL und 22.000 Euro für das Topmodell Silverback Reference.

Kontakt:
H.E.A.R.
Telefon: 040 – 413 55 882
eMail: kontakt@h-e-a-r.de
Web: www.h-e-a-r.de