neuigkeiten:

fairaudio - hifi goes online. das magazin. zur startseite

Bang & Olufsen BeoLab 20 Wireless-Standlautsprecher
Großer Klang auf kleinem Raum

Bei Bang & Olufsen ist man daran gewöhnt, auf ungewöhnliche Designkonzepte zu setzen. Nun gibt es ein neues, kabelloses Lautsprechersystem namens BeoLab 20, das ausgerechnet durch die highfidele Forschung des Unternehmens im Automobilsektor inspiriert wurde - denn hier steht meist wenig Platz für die Treiber zur Verfügung.

Michael Langager von B & O hierzu in der aktuellen Pressemitteilung: „BeoLab 20 verkörpert alles, was wir in den letzten zehn Jahren darüber gelernt haben, wie selbst winzigsten Hohlräumen ein grandioser Klang entlockt werden kann.

 

Der Hochtöner - in Gestalt einer akustischen Linse - soll den Klang in einem 180-Grad-Fächer gleichmäßig im ganzen Zimmer verteilen. Der Mitteltonbereich wird von einem 5-Zoll-Lautsprecher wiedergegeben. Mit Blick auf den Bass kommen gleich zwei 10-Zoll-Treiber zum Einsatz, die von zwei Class-D-Endstufen mit je 160 Watt Leistung angetrieben werden. Auch der Mittel- und Hochtöner bekamen je eine 160-Watt-Endstufe spendiert.

 

Neben einem analogen Cincheingang gibt es einen Toslink-Eingang, der BeoLab 20 kann Musik drahtlos über den B&O-eigenen Standard Immaculate Wireless Sound wiedergeben.

 

Paarpreis BeoLab 20 Aktivlautsprecher: 8.980 Euro

 

Kontakt:
B & O Deutschland
eMail: ce-product-support@bang-olufsen.dk
Web: www.bang-olufsen.com/de

06/2014 - hifi news

billboard