Demnächst im Test:
News

AVM: Nimm 2!

Nein, es geht hier nicht um Bonbons, sondern um Neuigkeiten aus Malsch: Gleich zwei neue Media Player schickt der im Badischen beheimatete AVM an den Start.

Der AVM MP 3.2 kommt volltransistoriert, während der AVM P 5.2 mit einer Röhrenvorstufe aufwartet – ansonsten bieten beide Geräte den gleichen Funktionsumfang.

Für das Abspielen von CDs dient ein von TEAC weltexklusiv – so die Pressemitteilung – an AVM geliefertes PureCD-Laufwerk. Überdies gibt es sechs digitale Eingänge; per USB können auch DSD-Signale verarbeitet werden.

Selbstverständlich ist kabelgebundenes und -loses Streaming möglich, ein WLAN-Empfänger nebst Antenne ist standardmäßig an Bord.

Die Player sind über eine kostenlose App (iOS und Android) bedienbar – auf Wunsch gibt es gegen Aufpreis auch eine Funkfernbedienung. Erhältlich sind die Player in Schwarz, Silber oder mit der AVM-typischen Chromfront.

Preise:
AVM MP 5.2 Media Player: 5.290 Euro
AVM MP 3.2 Media Player: 4.290 Euro

Kontakt:
AVM
Telefon: 07246 – 4285
eMail: info@avm-audio.com
Web: www.avm-audio.com