neuigkeiten:

fairaudio - hifi goes online. das magazin. zur startseite

Audiodata neue SATA-Filterplatine für MusikServer MS I
Jetzt mit Filter

Im letzten Jahr hatten wir den Audiodata MusikServer MS I im Test und waren angetan - nicht nur vom klanglichen Ergebnis, sondern auch vom Kundenservice, der mit dem Kauf einhergeht. Nun haben die Aachener „in aufwendigen Messungen und Hörtests“ eine kleine Zusatzplatine entwickelt (s. Bildmitte), die für noch weniger Jitter sorgen soll.

 

In neuen MusikServern steckt diese neue Platine standardmäßig mit drin - und Kunden, die schon einen MS I besitzen, können upgraden. Zwei Optionen gibt es:

 

Die sichere Variante: Sie schicken Ihren MS I gut verpackt (ohne Netzteil, ohne Zubehör) nach Aachen (Achtung, neue Adresse, s. u.). Binnen eines Arbeitstags wird die SATA-Filterplatine eingebaut und der MS I zurückgeschickt.

Preis: 90,00 Euro (inkl. Rückversand)

 

Die Selfmade-Variante: Sie bekommen die SATA-Filterplatine mit einer bebilderten Einbauanleitung zugeschickt. Sie brauchen lediglich einen kleinen Inbusschlüssel, der beigelegt wird. Wenn Sie schauen wollen, was auf Sie zu käme: hier lang.

Preis: 70 Euro

 

Unser Redaktionsgerät wurde übrigens schon mit der neuen Filter-Platine ausgestattet - klanglich lohnt das in der Tat: Mehr Ruhe im Klangbild, hörbar bessere Auflösung und ein überzeugenderer Raumeindruck sind die Folgen. Für dieses Geld wirklich zu empfehlen.

 

Kontakt:

audiodata elektroakustik gmbh

Rottstraße 19 | 52068 Aachen

Telefon: 0241 - 512828

eMail: info@audiodata.eu

Web: www.audiodata.eu

07/2015 - hifi news

billboard