Demnächst im Test:
News

Atoll Electronique: Neues aus Frankreich

Der französische Hersteller Atoll, in Deutschland vertrieben über Audium, erweitert wieder einmal sein Portfolio der Netzwerkspieler. Der neue Spross in der Atoll-Familie hört auf den Namen MS 100.

Der MS 100 will ganz bewusst kein Multifunktionsgerät sein, sondern beschränkt sich auf die Wiedergabe – also das Streamen – von Daten, er ist nicht als DAC ansprechbar.

Neben einem RJ45-Netzwerkanschluss und einer WLAN-Empfangseinheit inklusive Antenne verfügt er allerdings auch über zwei USB-Buchsen, an die Speichermedien aller Art – also Laufwerke, Sticks und dergleichen – angeschlossen werden können.

Praktischerweise gibt er die Musik nicht nur über seine Cinchbuchsen aus, sondern die entsprechenden Daten zugleich auch digital optisch und koaxial. Und klar: Internetradio über vTuner ist mit dabei.

Die Steuerung des Geräts im Midi-Format (32 cm Breite) erfolgt über die mitgelieferte Systemfernbedienung sowie eine App (Android und iOS).

Preis Atoll MS 100 Streamer: 1.100 Euro

Kontakt:
Audium/Visonik
Telefon: 030 – 613 4740
eMail: kontakt@audium.com
Web: www.audium.com