neuigkeiten:

fairaudio - hifi goes online. das magazin. zur startseite

Atoll DAC 200 D/A-Wandler mit Wireless Board und Wireless Dongle
Spiel ohne Grenzen

Die normannische HiFi-Schmiede Atoll stellt mit dem DAC 200 einen neuen D/A-Wandler, sowie ein Wireless-Board und einen Wireless-Dongle vor. Doch der Reihe nach:

 

Der DAC 200 ist ein klassischer D/A-Wandler mit acht digitalen Eingängen, die sich wie folgt aufteilen: 1 x AES/EBU, 2 x koaxial, 3 x optisch, 1 x USB 24 Bit/192 kHz asynchron, sowie ein Wireless-Empfänger. Im DAC 200 durchlaufen die Daten ein Upsampling, um dann mit 24 Bit/192 kHz in ein Analogsignal gewandelt zu werden.

 

Die Class-A-Ausgangsstufe ist diskret und symmetrisch aufgebaut und die Elektronik wird von drei separaten Transformatoren versorgt. Gleich sieben Spannungsstabilisierungen sollen Beeinflussungen zwischen den verschiedenen Schaltkreisen minimieren.

 

Nebst einem Cinch- und einem XLR-Ausgang in der Analog-Sektion gibt es zusätzlich je einen optischen und koaxialen Digitalausgang - letztere sind im Falle der Nichtnutzung abschaltbar. Eine ebenfalls auf Wunsch deaktivierbare Lautstärkeregelung rundet das Paket ab.

 

Im Lieferumfang des DAC 200 enthalten ist ein Wireless-USB-Dongle (rechts unten im Bild). Dieser wird einfach in einen freien USB-Port des Mac oder PC gesteckt und „funkt dann das digitale Audio-Signal an den DAC 200.

 

Das Wireless-Board (rechts oben im Bild) ist ein Empfangsmodul zum Nachrüsten für bereits vorhandene Atoll Vor- oder Vollverstärker. Auf diese Weise können auch diese Geräte von der kabellosen Musikübertragung profitieren. Wer ein Wireless-Board erwirbt, erhält ebenfalls einen entsprechenden USB-Dongle dazu.

 

Preise:
DAC 200 D/A-Wandler: 1.500 Euro
Wireless Board: 300 Euro

Kontakt:
Audium/Visonik
Telefon: 030 - 613 47 40
eMail: kontakt@audium.com
Web: www.audium.com

02/2012 - hifi news

billboard