Demnächst im Test:

HiFi-Lexikon: Ohrumschließend (Kopfhörer)

Die Polster dieser Kopfhörer liegen um die Ohrmuschel herum auf dem Kopf auf. Über einen längeren Zeitraum wird dies meist angenehmer empfunden als ohraufliegende Polster. Dabei sollte man darauf achten, dass die Tiefe der Muscheln ausreichend für die eigenen Ohren ausfällt, da bereits leichter Druck auf den Außenkanten der Ohrmuscheln nach längerer Zeit als unangenehm empfunden werden kann.

Ohrumschließender Kopfhörer
Beispiel eines ohrumschließenden Kopfhörers von Beyerdynamic


Zurück zur Lexikon-Übersicht


Verwandte Artikel: Kopfhörer

Active Ground (Kopfhörer) | Circumaural (Kopfhörer) | Closed Back (Kopfhörer) | Crossfeed | Durchschleifen eines Kopfhörerverstärkers | Elektret Kopfhörer | Geschlossener Kopfhörer | Hybrider Kopfhörerverstärker | In-Ear-Kopfhörer | Klinkenstecker, Klinke | Kopfhörer | Kopfhörertreiber | Kopfhörerverstärker | Ohraufliegend (Kopfhörer) | Ohrhörer | Ohrumschließend (Kopfhörer) | Open Back (Kopfhörer) | Plugs (Kopfhörer) | Supraaural (Kopfhörer) | Symmetrische Ansteuerung bei Kopfhörern | X-Feed (Kopfhörer)