HiFi Lexikon – Highend Audio Begriffe HiFi Stereo - HiFi Test - HiFi Magazin

Clipping

Clipping ist eine starke Verzerrung, bei der das (Musik-)Signal (zunächst) an den Spitzen "gekappt" wird und welche (im Extrem) bis zu einem de facto Gleichspannungssignal gehen kann. Hervorgerufen wird Clipping durch die Übersteuerung eines Verstärkers, die entstehenden starken Verzerrungen bedeuten häufig das "Aus" für den Hochtöner.

Clipping ist auch der Grund, warum zu schwache Verstärker für Lautsprecher gefährlicher sind, als solche mit hinreichenden Reserven: Kleine Verstärker kommen leichter an die Übersteuerungsgrenze, clippen also auch schneller. Die meisten Verstärker besitzen allerdings eine Schutzschaltung gegen Clipping.

hifi lexikon 
billboard
Buchstabe:  A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y
Stichwort: << zurück | vor >>