Gebrauchtbörsen 
Kostenpflichtige Inserierung. Angebote von Händlern wie von privater Seite. Komfortable Suchfunktion.
Kostenfreie Inserierung. Angebote von Händlern sowie Privatverkäufe. Suchfunktion weniger detailliert. Manchmal etwas langsamerer Seitenaufbau. Tägliche Neueinträge weniger umfangreich als bei audiomarkt, dennoch gerade für den klassischen Stereobereich teilweise sehr interessante Auswahl.
Im ersten Moment etwas gewöhnungsbedürftige Seitengestaltung. Begrenzter Umfang täglicher Neueinträge, relativ hoher Anteil an Inseraten internationaler Herkunft.
nach oben
interessante Händler 
Seit 1985 betreiben Herr Werner Möhring und sein sechsköpfiges Team das in Bielefelds Innenstadt gelegene HiFi-Studio Hört Sich Gut An. Zweikanaligem wird hier auf über 400 qm nachgegangen, wobei insgesamt drei Hörstudios unterschiedlicher Größe (25-50 qm) und akustischer Bedämpfung zur Auswahl stehen. Wer einen alten Plattenspieler sein Eigen nennt, kann ihn bei Hört Sich Gut An kostenlos durchchecken lassen. Natürlich wird auch das Thema Digital Streaming großgeschrieben.
Ein Münsteraner Traditionsbetrieb: Seit mehr als 25 Jahren kümmert sich Inhaber Herr Raimund Saerbeck um die highfildele Kundschaft – und dies übrigens schon seit 1997 auch online. Der sehr umfangreiche Web-Shop bietet dabei nicht nur Fertigkomponenten aus den Bereichen HiFi, HighEnd und Heimkino an, sondern auch der Lautsprecher-Selbstbauer wird fündig: So lässt sich hier unter anderem eine umfassende Chassis-Datenbank inklusiver technischer Spezifikationen finden. hifisound betreibt ein eigenes Rabatt-System.
Sehr schöne Räumlichkeiten mit knapp 350 qm Fläche und die Nähe zur Studioszene sind die Markenzeichen des HiFi-Lofts von Markus Kampschulte. Der Musiker und Musikproduzent mit eigenem Tonstudio ist neben Zweikanaltechnik insbesondere auch auf Raumakustik spezialisiert. Darüber hinaus eine gut gestaltete Website ...
Etwas urig, aber ausgesprochen sympathisch wirkendes Wohnraumstudio mit selektivem Angebot, dessen Inhaber sehr viel Muße und Geduld aufbringt. Die möglichen ausgiebigen Hörsessions finden zudem in angenehm persönlicher Atmosphäre statt. Unkomplizierte, kostenlose Ausleihe wird darüber hinaus geboten.
Ein Kölner Händler, der oft bei Kunden vor Ort ist - daher auch die etwas eingeschränkten Öffnungszeiten. Sehr persönliche Atmosphäre mit engagierter Beratung - und einem geschmackvoll eingerichteten Ladenraum. Der Webauftritt ist ein wenig knapp geraten. Dafür gibt`s eine kostenlose Ausleihe  ...
Informative und sehr angenehm designte Website mit regelmäßig publizierten Musikempfehlungen. Ein Beschaffungsservice von ungewöhnlichen Tonträgern gehört passenderweise ebenfalls zum Angebot. Dazu ein interessantes Produktportfolio, das auch Aktivlautsprecher umfasst. Die Möglichkeit auszuleihen, wird ebenfalls offeriert. Last but not least: Ein geduldiger Chef und wirklich bequeme Sessel ...
Voraussichtlich ab Herbst 2007 mit neuem Internetauftritt: Ein seit 30 Jahren existierendes Familienunternehmen aus Freiburg. Kostenlose Ausleihe und - finden wir - außergewöhnlich hoher Sympathiefaktor. Zudem eine im regelmäßigen Turnus aktualisierte Übersicht an Sonderangeboten.
Freundliches und entspanntes Team mit viel Passion. Kostenlose Ausleihe. Auch bei speziellen oder preiswerten Wünschen geduldig und kompetent. Mehrere abgetrennte Hörräume.
Kein Ladenlokal: Das Studio befindet sich innnerhalb separater Räumlichkeiten eines Einfamilienhauses in dörflicher Umgebung. Bei Vereinbarung von Hörterminen erfährt man viel Geduld und dadurch "lebensnahes" entspanntes Testen. Interessant austarierte Produktauswahl, die nicht allzu in die Breite geht.
Händler mit Spezialisierung auf den Lautsprecherselbstbau. Allerdings befinden sich ebenfalls interessante Tuning-Bauteile oder Messgeräte für den ambitionierten HighEnder im Angebot. Freundlich und entspannt wirkende Beratung am Telefon auch bei kleinen Einkäufen. Das Design und die Übersichtlichkeit der Hompage - die ansonsten auch einige interessante Hintergrundinformationen bereithält - sind leider durchaus polarisierend.
Dieses HiFi-Studio widmet sich auf seiner Website einer liebevoll gepflegten Datenbank von HiFi-Klassikern.
Übersichtliche gestaltete Homepage mit einem Angebot an teilweise interessanten Gebrauchtgeräten und HiFi-Klassikern. Neugeräte sind aber ebenso im Portfolio. Unserer Erfahrung nach freundliche, geduldige Beratung - auch am Telefon. Besonderheit: Testen von Geräten fallweise auch via Versand mittels Leihschein möglich.
Wir kennen diesen Händler aus Hannover zwar nicht näher, finden seine auf der Website etwas versteckten Statements zum Thema "HighEnd und Voodoo" aber teilweise dennoch durchaus amüsant ...
nach oben
Foren & Plattformen 
Computer und HighEnd: Sicherlich ein zukünftig immer mehr in den Fokus rückendes Thema. Als Informationsplattform und Forum in einem bietet sich diese sehr übersichtlich konzipierte, englischsprachige Website an.
Sehr sympathischer, privater Onlineauftritt rund um das Thema HiFi & HighEnd: Ansprechendes und übersichtliches Design, fundierte (Hör-)Berichte sowie interessante Hintergrundinformationen lassen Spass beim Stöbern & Lesen aufkommen ...
"Das Ziel der Seite ist die Erstellung einer umfassenden Gerätedatenbank mit Informationen zu aktuellen Hifi-Komponenten und Klassikern. Dazu zählen etwa technische Daten, Bilder und weiterführende Links", so die Eigenbeschreibung. Der "Wiki-Mitmach-Gedanke" wird natürlich ebenfalls gepflegt. Eine gute Idee ...
Das wohl bekannteste Forum zum Thema Hifi in Deutschland. Hilfreich: Sehr umfangreiche sowie mitunter hochqualitative Ansammlung von Infos und Meinungen auch zu unbekannten Produkten, Konzepten, etc. Allerdings auch Beiträge, bei denen Meinungsstärke und Eitelkeit das Maß an Kompetenz klar übersteigt.
Englischsprachiges, nicht-kommerzielles "Do-it-yourself"-Forum, welches sich auf Spendenbasis trägt. Über 20.000 Nutzer sind registriert. Teilweise rauher Umgangston. Trotzdem: " Where did you go when you needed some advice on veneering a loudspeaker cabinet, matching a transistor, stabilizing a feedback loop or understanding a difficult concept? "
Ein ambitioniertes, rein privates HiFi-Portal mit teilweise tiefergehenden Informationen zu den Themen Thema HiFi und HighEnd sowie Heimkino.
Deutsches "Audio Selbstbau Diskussionsforum". Beiträge teilweise hochkompetent und technisch. Unseren Erfahrungen nach überwiegt im Rahmen der Beiträge ein eher konstruktiver und wohlwollender Umgangston.
Durchaus umfangreiches Forum aus Östereich, dass sich dem Thema "Klassische Musik" widmet. Opern und Jazzfreunde werden ebenso bedient. Im ersten Moment ein wenig unübersichtlich wirkend, ist es doch aufgrund hilfreicher Themenverzeichnisse und Suchfunktionen logisch strukturiert.
Eine von verschiedenen Vertrieben initiierte, im Aufbau befindliche HiFi-Plattform, bei der wir doch mal stark hoffen, dass der schöne Name auch dauerhaft Programm ist. Unter anderem mit aktuellen Messeterminen und Stellenbörse.
nach oben
Musik  
Alles zum Thema Musik: Termine, Konzerte, Veranstaltungen. Dazu CD-Kritiken, Lexikon, Forum und natürlich ein Shop. Das alles in übersichtlicher Darstellung.
Recht umfangreiches Nachschlagewerk in Sachen "Indie- und Popkultur": Nicht nur optisch ist es dem "großen" Wikipedia entlehnt - das "aktive Mitmachen" steht ebenfalls im Vordergrund.
Musik aus dem Netz für Qualitätsverwöhnte: Hörer auf der Pirsch nach High Resolution Musikdateien finden hier eine sehr hilfreiche Auflistung möglicher Quellen.
Übersichtlich und inhaltsreich gestaltetes Onlinemagazin rund um das Thema Jazz. Neben Terminen, Locations und News runden Reviews, Forum und ein Blog das Informationsangebot ab. Zusätzlich bietet die Site eine Auswahl kostenloser Musikdownloads ...
Sehr professionelles und umfangreiches Magazin: Konzert- und CD-Kritiken, Ticket- und CD-Verkauf, Lexikon, Blog, Bücher- & Notenangebot, Künstler- und Agentursuche für Berufsmusiker dazu News, Forum, Kleinanzeigen, etc ...
Magazin mit Schwerpunkt auf (Prog-)Rock und Pop: CD-Kritiken, Konzertberichte, Termine und eine umfangreiche, die verschiedensten Künstler beinhaltende Datenbank machen die übersichtlich gestaltete Seite recht informativ.
Spezieller Onlineshop mit Fokus auf Klassik und Jazz. Über die Suchfunktion aber auch Titel anderer Genres abrufbar. Übersichtliche, schlicht-angenehme Seitengestaltung. Zusätzlich ist ein Printkatalog bestellbar.
Wer beim Musikkauf eher auf der Suche nach alternativen Interpreten, als nach audiophilen Perlen ist, kann auch hier fündig werden.
Garantiert audiophil: Unter Insidern wohlbekanntes Label und Onlineshop für hochwertige Tonträger. Vinyl gibt`s natürlich auch ...
Interessanter Onlineshop für den Vinyl-Liebhaber: Alles rund um die Schallplatte mit nenneswerter Auswahl an 180g-Pressungen. Dazu verschiedene Services hinsichtlich Pflege und Konservierung der wohlklingenden Pretiosen.
Frei von Rechtbeschränkungen: Rein aufs ungeschützte (aber mit "Wasserzeichen" versehene) MP3-Format konzentriert sich dieses Musikdownloadportal. Cirka 500.000 Titel - vornehmlich von kleineren bzw. Independent-Labels - stehen zu Preisen von ca. 1,20 Euro zur Auswahl.
Wahrscheinlich mittlerweile fast jedem ein Begriff: Eines der führenden Musikdownloadportale, was Auswahl und Klangqualität der im AAC-Format downgeloadeten Musik angeht. Dennoch wird wirkliche HiFi-Qualität auch aufgrund einer Datenrate von lediglich 128 Kilobit pro Sekunde nicht erreicht. Benötigt wird unbedingt das kostenlose Abspielprogramm iTunes und - im Falle des Wunsches nach einem portablen Abspielgerät - ein iPod. Keine DRM-Einschränkungen beim Brennen auf CD. Interessant: Der gesamte Musikkatalog von EMI wird neuerdings komplett DRM-frei und mit einer Datenrate von 256 kilobit/s angeboten.
Populäres Downloadportal mit Flatrate- bzw. Abo-Bezahlsystem. Daher je nach Nuzungsverhalten entsprechend günstig. Heruntergeladene Musik kann nur während des aktiven Abos genutzt werden. Stichwort "DRM": Wer Downloads unbegrenzt brennen und damit über das Abo hinaus konservieren will, zahlt zuzsätzliche Gebühren. Desweiteren umfangreiches Angebot und ordentliche 192 kilobit/s im WMA-Format.
Englischsprachiges Downloadportal des bekannten High-End-Geräteanbieters Linn. Die exklusiven Musikangebote (Formate:WMA, FLAC) sind praktisch kompressionsfrei in CD- sowie Studio-Master-Qualität verfügbar und weisen teilweise 96 kHz / 24 bit-Qualität auf. Linn verzichtet zur Zeit komplett auf DRM-Einschränkungen.
Sehr angenehm aufgemachtes, englischsprachiges Downloadportal, das sich auf Independent-Labels spezialisiert hat. Die Nutzung erfolgt ohne zusätzliche Software. Die Musiktitel liegen in hoher Qualität ( 320kbps / MP3, Flac ) vor - ohne DRM-Beschränkung. Der Preis pro Titel liegt bei 1,35 Euro.
Ein weiteres Downloadportal mit Fokussierung auf kleinere Independent-Label: Verzicht auf DRM-Einschränkungen, ordentliche Qualität (192 kBit/Sekunde, in Planung wohl 320kbps) und keine spezielle Software nötig. Die Songs sind übersichtlich nach Genres sortiert (Rock, Folk, Jazz, Classic, Hip Hop, ...) und kosten zwischen 96 Cent und 1,20 Euro.
nach oben
Online-Magazine 
6moons.com ist ein englischsprachiges Online-Magazin "for music lovers and audiophiles who love to read". Das Team um den Herausgeber Srajan Ebaen besteht aus circa zwanzig Leuten, die mit - viel Passion - kompetent und unterhaltsam über HiFi, HighEnd und Musik berichten. Trotz (oder gerade wegen) der zum Teil enzyklopädischen Länge der Produktbesprechungen bleibt der Leser am Ball - es ist eine selten anzutreffende Art und Weise, wie Information, Wissen und HiFi-Passion mit einer gewissen "amerikanischen Lässigkeit" verbunden werden (wobei das Team international ist). Eine sehr zu empfehlende Page. 6moons und fairaudio haben die Übereinkunft, gegenseitig ausgewählte Artikel zu übersetzen und für die englische und deutsche Leserschaft zu publizieren.
Die englischsprachige Website positive-feedback.com gibt alle zwei Monate eine neue Ausgabe heraus. Die Testberichte sind häufig nicht ganz so umfangreich (aber auch keineswegs kurz!) und auch nicht mir derart vielen Bildern "aufgepeppt", wie es bei 6moons.com der Fall ist - aber gerade das werden Einige vielleicht mögen. Neben Testberichten gibt es die Rubrik "audio discourse" - hier werden alle möglichen Themen angesprochen: Tuning-Tipps, die besten LP-Aufbewahrungs-Systeme, die Zukunft von SACD oder was bei chinesischem HiFi manchmal nerven kann ... Engagiert und kompetent und immer aus der Perspektive: "Spaß" muss es machen.
enjoythemusic.com ist ein weiteres interessantes, englischsprachiges Web-Magazin zum Thema. Das Besondere ist hier, dass die Test-Autoren zwar der "subjektiven Schule" angehören, aber sich dabei an eine "standardisierte Form" halten. Allein das Bewertungsschema ist lesenswert (www.enjoythemusic.com/magazine/judging) - auch dann, wenn man die Verteilung von Punkten für etwas zweifelhaft hält. Eine weitere Besonderheit sind die ausführlichen Show-Reports. Die Seite ist recht umfangreich und zum Teil etwas schwierig zu navigieren - sehr lesenswert ist sie aber trotzdem. Ein eher "lustiges" Gimmick ist der "erste audiophile Internet-Browser".
nach oben
Partner 
Die Datenbank von Testberichte.de ermöglicht den Zugriff auf derzeit über 200.000 Testergebnisse zu rund 120.000 Produkten. Alle Informationen stehen übrigens weitgehend kostenlos zur Verfügung. 4-5 Millionen Besuchern monatlich bietet dieses Portal auf seiner Website und per Newsletter ständig neue und umfassende Informationen zu aktuellen Testberichten.
(weitere Informationen)
testeo informiert Endverbraucher mittels Testberichte verschiedener Fachzeitschriften sowie zahlreicher User-Meinungen übersichtlich und umfassend über eine Vielzahl an Produkten. Bei testeo hat der Nutzer Zugriff auf mehr als 150.000 Produkttests von über 460 Testanbietern und cirka 135.000 Nutzer-Meinungen.
(weitere Informationen)
Eine vergleichsweise junge Produktinformations-Plattform mit Hauptsitz in Schweden, aber internationalen Ambitionen (in Deutschland seit 2008). Neben der Sammlung von Produkt-Tests kommen auch Meinungen von Experten und Usern nicht zu kurz.
Das neutrale und unabhängige Verbraucherportal Testsieger.de stellt seinen Usern über 400.000 Testberichte und Kundenmeinungen kostenfrei zur Verfügung. Die Testredakteure sammeln Testberichte seriöser und hochqualitativer Quellen ein, werten diese redaktionell aus und berechnen hieraus die Testsieger.de-Note zu einem Produkt. Weiterhin führt Testsieger.de Studien durch, um die Marktransparenz im E-Commerce zu erhöhen und um die Kaufentscheidung zu erleichtern.
nach oben

 

Weitere fairaudio-Rubriken

Hifi-Test | CD Player | Computer & Co Lautsprecher | Plattenspieler Phono
Verstärker | HiFi Zubehör | Artikel | News | Hifi-Messe & Firmen-Berichte | Musik-Kritik | Leser

netzwerk:
billboard
RSS-Feed von fairaudio

Die zehn neusten Tests:
Warning: include_once(/kunden/162697_10967/webseiten/fairaudio/letzte_artikel/letzte_artikel.html): failed to open stream: No such file or directory in /kunden/162697_10967/webseiten/fairaudio/dwt/links.html on line 645

Warning: include_once(): Failed opening '/kunden/162697_10967/webseiten/fairaudio/letzte_artikel/letzte_artikel.html' for inclusion (include_path='.:/usr/local/lib/php') in /kunden/162697_10967/webseiten/fairaudio/dwt/links.html on line 645

HiFi Händler - Test Magazine - Gebrauchtbörse Hifi - fairaudio Links HiFi Stereo - HiFi Test - HiFi Magazin