testArchiv:


hifi test

CD-Player

Esoteric X-05

Esoteric X-05

Ein SACD/CD-Player-Bolide - und trotzdem der "Kleinste" von Esoteric, der die VRDS-Technik aufweist. Beispielhafte Stabilität der Bühnenabbildung, hohe Lokalisationsschärfe und Körperlichkeit der Klänge zeigte er im Test. Tonal neutral. Test Esoteric X-05 ...


nach oben

Preis: 5.000 Euro

November 2008

Gryphon Scorpio

Gryphon Scorpio

Der Gryphon CD-Spieler erfreut durch seine hochdynamische Spielweise und eine teils phänomenal plastische Abbildung - insbesondere Gesang wirkt bisweilen „magisch“. Der Scorpio besitzt einen vollen, tiefreichenden und definierten Bass, eher frisch-direkte Mitten sowie einen lupenreinen Hochtonbereich - etwas mehr Luftigkeit wäre hier allerdings möglich. Test Gryphon Scorpio ...


nach oben

Preis: 7.980 Euro

Oktober 2010

Audio Aero Capitole Reference

Audio Aero Capitole Reference

Ein mit vielfältigen Anschlussmöglichkeiten aufwartendes Gerät, das als highendiger CD-Player und hochkarätiger Vorverstärker sowie nicht zuletzt als DA-Wandler nutzbar ist. Klanglich charakterisiert sich der Audio Aero durch ein sehr präzises, härtefreies und offenes Klangbild, welches eher eine luftig-leichte denn betont sonore Mitten-Hochtonbalance aufweist. Test Audio Aero Capitole Reference ...


nach oben

Preis: 8.100 Euro

März 2010

Audio Aéro La Source

Audio Aéro La Source

Vorverstärker, D/A-Wandler und CD/SACD-Spieler in einem Gerät. Auch klanglich kann der La Source seinem Besitzer wohl so ziemlich „alles“ bieten, attestieren die Kollegen von 6moons, außer dem Klischee des allzu gutmütigen und unpräzisen „Röhrenwohlklangs“, der Franzose zeigt die Stärken und Schwächen einer Kette gnadenlos auf. Die herausragende Benutzerfreundlichkeit gefiel zudem. Test Audio Aéro La Source ...


nach oben

Preis: 32.000 Euro (24.000 ohne CD/SACD-Laufwerk)

Oktober 2011

Seite 1 von 1
Artikel pro Seite: 25 | 50 | 100 | 200