testArchiv:


hifi test

CD-Player

Cyrus CD 6 SE2

Cyrus CD 6 SE2

Dieser Player wartet mit einer spritzigen Musikalität und Homogenität über das gesamte Frequenzspektrum auf und zeigt vor allem im geschmeidig und natürlich dargebotenen Mittenband seine ganze Stärke. Die Wiedergabe von Stimmen und natürlichen Instrumenten geht in Sachen Klarheit und Präzision weit über das hinaus, was man in dieser Klasse erwartet. Die unteren Lagen werden zudem angenehm straff präsentiert. Test Cyrus CD 6 SE2 ...


nach oben

Preis: 1.080 Euro

Februar 2013

Exposure S 2010

Exposure S 2010

Ungemein differenziert aufspielender britischer CD-Player mit sehr guten dynamischen Fähigkeiten. Tonal etwas auf der hellen Seite. Test Exposure S 2010 ...


nach oben

Preis: 1.120 Euro

April 2009

Audiolab 8200CDQ

Audiolab 8200CDQ

Drei-in-Einem: CD-Player können heutzutage vermehrt auch als D/A-Wandler genutzt werden - dieser Test-Kandidat wartet darüberhinaus nicht zuletzt sogar mit USB-Konnektivität im asynchronen Modus auf. Da Audiolabs Kombi-Komponente zudem drei analoge Eingänge besitzt, lässt sie sich auch als Vorverstärker nutzen. Hohe dynamische Differenzierungsfähigkeit und eine sehr gute Auflösung einzelner Schallereignisse waren nur einige klangliche Punkte, die dem Autor des Tests auffielen. Bestes Preis-Leistungsverhältnis. Test Audiolab 8200CDQ ...


nach oben

fairaudio's favourite Award

Preis: 1.199 Euro

Mai 2011

Naim CD5si

Naim CD5si

Tonal zeigt sich der kleinste Naim-CD-Player im positiven Sinne unauffällig, im Bass agiert er mit hohem Tempo, allerdings nicht mit maximalem Schub oder Tiefgang. Ein kraftvoll und dynamischer Dreher, der Spaß macht und klar auf der anspringenden und involvierenden Seite spielt. Bezogen auf seine Preisklasse gelingt dem CD5si eine überdurchschnittlich gut organisierte und weite Bühnenabbildung. Test Naim CD5si ...


nach oben

Preis: 1.298 Euro

Februar 2013

East Sound CD-E5 Signature Edition Prime Version

East Sound CD-E5 Signature Edition Prime Version

Test eines in diese Klasse unglaublich schwer und solide verarbeiteten CD-Spielers. Die Bass-Wiedergabe ist ein Highlight: trocken, tief und mit Durchzeichnung. Die Höhen geraten eher dezent, das Timing dieses CD-Players ist dafür exzellent. Test East Sound CD-E5 Signature Edition Prime Version ...


nach oben

Preis: 1.399 Euro

Oktober 2007

Heed Obelisk DT, Obelisk Pre, Obelisk PS

Heed Obelisk DT, Obelisk Pre, Obelisk PS

Die ungarische Kette aus CD-Laufwerk und Wandlerkarte sowie Vor- und Endstufe überzeugt durch eine involvierende, räumliche und angenehm farbstarke Spielweise. Die Heeds liefern ein präzises und gleichsam „musikalisches“ Klangbild, dessen Hochtoncharakteristik sich im Test aber auch von der Art der angehängten Boxen abhängig zeigte. Test Heed Obelisk DT, Obelisk Pre, Obelisk PS ...


nach oben

fairaudio's favourite Award

Preis: 1.490 Euro (reines Laufwerk)

Mai 2010

ISEM Audio eGO phase 4

ISEM Audio eGO phase 4

Avantgardistisch anmutender CD-Player, der mit für seine Preisklasse überaus homogener, körperhafter und dennoch feinauflösender Spielweise zu Werke geht. Eher leichtfüßig denn machtvoll im Bass - aber insgesamt sehr natürlich klingend. Test ISEM Audio eGO phase 4 ...


nach oben

fairaudio's favourite Award

Preis: 1.500 Euro

November 2007

Magnat MCD 1050

Magnat MCD 1050

Sowohl als CD-Player als auch als DAC überzeugt der Magnat dank des profunden, aber eher leichtfüßig-federnden denn abgrundtief grollenden Tieftons und der geschmeidigen, schwungvollen Mitten, denen es nicht an einem ganz leicht warmen „Schuss“ mangelt. Vor allem aber sind Spielfreude, Dynamik und Fluss die Attribute, mit denen der MCD 1050 aufwartet. Test Magnat MCD 1050 ...


nach oben

Preis: 1.700 Euro

August 2014

HIFIAkademie cdPlayer

HIFIAkademie cdPlayer

Test eines CD-Spielers, der auch als DA-Wandler und Vorstufe dienen kann. Klanglich werden eine exzellente räumliche Darstellung, eine hohe Auflösung und ein eher schlank gehaltener Grundtonbereich geboten. Durch das interne DSP-Modul sind allerdings viele andere Klangabstimmungen möglich. Sehr gutes Preis/Leistungs-Verhältnis. Test HIFIAkademie cdPlayer ...


nach oben

fairaudio's favourite Award

Preis: 1.785 Euro

März 2009

Astintrew At3500

Astintrew At3500

Temperament und Spielfreude kennzeichnen diesen CD-Player - allerdings ebenso eine Bühnenabbildung, der es etwas an klar definierter Sortierung und Breite fehlt. Test Astintrew At3500 ...


nach oben

Preis: 1.800 Euro

Dezember 2007

Creek Destiny

Creek Destiny

Der Gentleman unter den CD-Playern. Tonal sehr ausgewogen und mit einer faszinierenden Räumlichkeit versehen. Langzeittauglichkeit geht vor ultimativer Analyse-Fähigkeit, wie dieser Test zeigte. Test Creek Destiny ...


nach oben

Preis: 1.899 Euro

Juni 2007

Audia Flight CD Three

Audia Flight CD Three

Ein hochwertig anmutender, aber ohne digitale Eingänge ausgestatteter Player, der sich tonal eher leicht auf der wärmeren Seite befindet und einen klaren Fokus auf die stimmlichen Lagen legt, dabei löst er in allen Frequenzbereichen hervorragend auf, gibt sich dynamisch und neigt räumlich zu einer etwas dichteren „Nah-dran-Darstellung“. Test Audia Flight CD Three ...


nach oben

Preis: 1.990 Euro

Februar 2011

C.E.C. TL51XR

C.E.C. TL51XR

Ein hoher mechanischer Aufwand wird bei diesem CD-Player betrieben - herauskommt eine gelassene, sonore Wiedergabe, die trotz hoher Feinausleuchtung im Mittel-Hochtonbereich niemals zu unangenehmer analytischer Schärfe neigt. Test C.E.C. TL51XR ...


nach oben

Preis: 1.998 Euro

August 2007

Quad Artera Play

Quad Artera Play

Diese Kombination aus CD-Player und D/A-Wandler hat auch zwei Analogeingänge zu bieten und ist in der Lautstärke regelbar – funktional überzeugt der Quad schon einmal. Um so besser, dass auch klanglich die Rechnung aufgeht: Hohes Auflösungsvermögen gepaart mit exzellenten grob- wie feindynamischen Qualitäten, sehr gutes Timing und eine tonale Abstimmung, die Klangfarben wunderbar zur Geltung bringt, notierte der Testautor. Sehr gutes Preis/Leistungs-Verhältnis. Test Quad Artera Play ...


nach oben

Preis: 1.999 Euro

Februar 2016

Seite 1 von 1
Artikel pro Seite: 25 | 50 | 100 | 200